Mein Jahresrückblick 2019 🎉

Das Jahresende ist eine gute Gelegenheit für einen Rückblick und einen Ausblick auf das neue Jahr (und Jahrzehnt).

Das erste Mal in meinem Leben mache ich das öffentlich in meinem Blog. Eine Inspiration dafür war eine sehr hilfreiche Vorlage von Anne-Laure Le Cunff, die ich in einem Blogpost von Fajar Siddiq entdeckte.

🏃‍♂️ Gesundheit & Fitness

  • ✅ Mit Joggen angefangen
  • ✅ 5 Kilo abgenommen
  • ✅ Keine Rückenschmerzen mehr
  • ❌ Ich trinke immer noch viel zu viel ☕️ Kaffee 🙈

💻 Arbeit & Unternehmen

  • ✅ Wortspiel: ich schrieb einen viralen Artikel zu Automation in der Werbung und dem Ende der klassischen Google-Ads-Agentur
  • ✅ Wortspiel: wir waren unter den ersten drei Microsoft-Advertising-Partnern der Schweiz
  • ✅ Wortspiel: Case Study mit Google und MOVU
  • ✅ Wortspiel: Drei Neuzugänge – eine Google Certified Trainerin, ein CMO von Rocket Internet und ein Analytics-Berater von Volkswagen verstärken unser Team
  • ✅ Wortspiel: Beiträge in der Schweizer Handelszeitung (Christian Ebernickel) und in der MK Marketing & Kommunikation (meine Wenigkeit) veröffentlicht
  • ❌ Wortspiel: Grosse Veränderungen durch Automatisierung im Kerngeschäft. Ich werde darüber im Januar bei Wortspiel bloggen
  • ❌ Wortspiel: Immer noch zu wenig Marge und Reserven

🙋 Freunde & Community

  • ✅ Kontakt mit Patenkind wieder aufgenommen
  • ✅ Quality Time mit ausgewählten Freunden
  • ❌ Wenig Zeit mit Familie und Verwandten
  • ❌ Viele Freunde vernachlässigt

👨‍👩‍👧‍👧 Leben & Familie

  • ✅ Bessere Beziehung zu den Kindern
  • ❌ Krise in meiner Partnerschaft durch zuwenig Kommunikation und Freiräume

📚 Lernen und Wissen

  • ✅ Wortspiel: viel dazugelernt
  • ✅ Twitter neu entdeckt, sehr inspirierende Personen und Beiträge
  • ❌ Ich würde gerne mehr Bücher lesen. Ich verbringe viel Zeit mit „Content-Snacks“ (Social-Media Posts etc.)

🎒 Reisen und Kultur

  • ✅ Wortspiel: Team-Retraite in Valencia
  • ✅ Wortspiel: Growth Marketing Summit Frankfurt
  • ❌ Ich würde gerne mehr reisen, vor allem in Asien. Im Januar fliege ich für drei Wochen nach 🇹🇭 Thailand

👨‍🎨 Hobbies & Kreativität

  • ✅ Ich habe meine persönliche Website (aka diese Website) aus Dornröschenschlaf geholt und ihr ein neues Layout verpasst
  • ❌ Ich war ansonsten nicht besonders kreativ

🙏 Emotionen & Spiritualität

  • ✅ Ich bin viel zufriedener mit meinem Leben: mehr Vision für meine Familie, für Wortspiel und meine eigene Entwicklung
  • ❌ Midlife Crisis: viele Fragen zu Gott und der Welt

💸 Geld und Finanzen

  • ✅ Immer genug Einkommen
  • ❌ Immer noch keine Reserven

😊 Worauf bin ich stolz?

  1. Wortspiel hat sich am Schweizer Markt etabliert und entwickelt sich weiter
  2. Ich kann uns finanziell versorgen
  3. Ich habe den vermutlich umfangreichsten Kurs zu Google Ads in der Schweiz konzipiert und zweimal durchgeführt

😬 Die grössten Herausforderungen

  1. Transformation von Wortspiel von einer reinen Google-Ads-Spezialistin hin zu einer Digital-Marketing-Agentur
  2. Turbulenzen in Partnerschaft und Familie

🏆 Meine Ziele für das nächste Jahr

  1. Mehr Umsatz und Marge mit Wortspiel
  2. Lancierung eines echten Produktes bzw. Microstartups
  3. Mehr über meine Persönlichkeit lernen, bessere Beziehungen führen